Unternehmensadressen selektieren

Unternehmensadressen selektieren.

Die Grundlage für den Erfolg im Telemarketing sind aktuelle und gute Adressen.

Eine der wichtigsten Grundlagen - neben geschulten und erfahrenen Mitarbeitern - sind gute Unternehmensadressen. Aber was bedeutet das genau? Was versteht man unter "guten Adressen"? Gute Firmen- oder Unternehmensadressen zeichnen sich zum einen dadurch aus, dass sie aktuell sind. Die Datensätze sind geprüft und nicht länger als 1-2 Jahre alt. Das bedeutet, dass die vor allem die Telefonnummern aktuell sind und die Unternehmensbezeichnung stimmt. Aufgrund der immer schneller werdenden Veränderungen in der Wirtschaft kommt es vor, dass manchen Branchen ca. 3-5 % Änderungsquote pro Jahr erleben. Firmen werden gekauft und verkauft - ein- und ausgegliedert. Es ändern sich oft Namen, Firmenbezeichnungen und Telefonnummern.

Richtige Branche - richtige Zielgruppe - richtiges Vertriebsgebiet?

Der nächste entscheidende Punkt zur Beurteilung von wirklich "guten" Firmenadressen ist die korrekte Zugehörigkeit zu der anvisierten Branche. Neben der korrekten, also wirklich gesuchten Branche sind weitere Faktoren entscheidend: Entspricht die Unternehmensadresse mit den dahinter stehenden Unternehmen der richtigen und gesuchten "Unternehmensgröße". Und wenn ja, passt der Firmensitz in das für den Außendienst bestimmte Vertriebsgebiet?

 

 

Unternehmensadressen selektieren


Welche Faktoren sind bei der Auswahl und Selektion von Unternehmensadressen wichtig?

Die wichtigsten Faktoren zur Auswahl der geeigneten und wirklich passenden Unternehmensadressen zur Durchführung von Telemarketing-Kampagnen sind wie folgt: Unternehmensgröße, Sitz des Unternehmens (PLZ-Gebiet, geografischer Bezug) und die korrekte Branche. Wenn diese Faktoren geklärt sind, dann kommt es lediglich noch darauf an, dass die Adressen aktuell und nicht veraltet sind. Saupe Telemarketing verfügt über eine Vielzahl von Unternehmensadressen für die Durchführung von erfolgreichen Telemarketing-Kampagnen. Für den Fall, dass im Unternehmen bereits ein Grundstock von Adressen vorhanden sind (z.B. aus vorausgegangenen Marketing-Aktionen oder von Messen), dann können diese Adressen qualifiziert und durch "neue" Adressen sinnvoll ergänzt oder erweitert werden.

Weitere Informationen zur  Duchführung Ihrer B2B-Telemarketing-Kampagne finden Sie hier:


Weiter Informationen erhalten Sie gerne
persönlich unter: 0 73 51 - 18 97-0