Telefonische Nachfassaktionen:

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Adressqualifizierung, Kundenpflege und Nachfassaktionen

Jetzt B2B Telemarketingkampagne anfragen

Jetzt B2B Telemarketingkampagne anfragen

Ein professioneller Nachfass von postalischen Mailings erzielt eine A-Lead-Quote zwischen 2-8 %. Die Gesamtquote aus A-, B- und C-Leads liegt bei 12-38 %. Dabei sind die Quoten branchenabhängig.

Eine Nachfassaktion beinhaltet die Pflege von Kundenkontakten, Adressqualifizierung und Reaktivierung von bestehenden Kunden. Wenn das postalische Mailing zu wenig Erfolg bringt, wird noch mal telefonisch nachgefasst. Kunde hat was gemailt und man fragt nach, ob eine Direktmarketingmethode angkeommen ist. „Hast du meine Karte bekommen?“

Während einer Nachfassaktion soll der Kontakt zum potentiellen Kunden vertieft werden. Ziel des Vertrieblers dabei ist in der Regel, einen persönlichen Termin mit dem Entscheider zu vereinbaren. Auch die Reaktivierung alter Kontakte ist möglich.

„Nachfassaktion“ ist ein Begriff aus dem Telemarketing und der dritte Schritt der Kundenakquise. Nach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon und dem Zusenden von Infomaterial ruft sich der Vertriebler bei seinem potenziellen Kunden durch das Nachfassen noch einmal in Erinnerung, um mit ihm gegebenenfalls einen Termin zu einem persönlichen Treffen zu vereinbaren.

Ein professioneller Nachfass von postalischen Mailings erzielt eine A-Lead-Quote zwischen 2-8 %. Die Gesamtquote aus A-, B- und C-Leads liegt bei 12-38 %. Dabei sind die Quoten branchenabhängig.

Eine Nachfassaktion beinhaltet die Pflege von Kundenkontakten, Adressqualifizierung und Reaktivierung von bestehenden Kunden. Wenn das postalische Mailing zu wenig Erfolg bringt, wird noch mal telefonisch nachgefasst. Kunde hat was gemailt und man fragt nach, ob eine Direktmarketingmethode angkeommen ist. „Hast du meine Karte bekommen?“

Während einer Nachfassaktion soll der Kontakt zum potentiellen Kunden vertieft werden. Ziel des Vertrieblers dabei ist in der Regel, einen persönlichen Termin mit dem Entscheider zu vereinbaren. Auch die Reaktivierung alter Kontakte ist möglich.

„Nachfassaktion“ ist ein Begriff aus dem Telemarketing und der dritte Schritt der Kundenakquise. Nach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon und dem Zusenden von Infomaterial ruft sich der Vertriebler bei seinem potenziellen Kunden durch das Nachfassen noch einmal in Erinnerung, um mit ihm gegebenenfalls einen Termin zu einem persönlichen Treffen zu vereinbaren.

Ein professioneller Nachfass von postalischen Mailings erzielt eine A-Lead-Quote zwischen 2-8 %. Die Gesamtquote aus A-, B- und C-Leads liegt bei 12-38 %. Dabei sind die Quoten branchenabhängig.

Eine Nachfassaktion beinhaltet die Pflege von Kundenkontakten, Adressqualifizierung und Reaktivierung von bestehenden Kunden. Wenn das postalische Mailing zu wenig Erfolg bringt, wird noch mal telefonisch nachgefasst. Kunde hat was gemailt und man fragt nach, ob eine Direktmarketingmethode angkeommen ist. „Hast du meine Karte bekommen?“

Während einer Nachfassaktion soll der Kontakt zum potentiellen Kunden vertieft werden. Ziel des Vertrieblers dabei ist in der Regel, einen persönlichen Termin mit dem Entscheider zu vereinbaren. Auch die Reaktivierung alter Kontakte ist möglich.

„Nachfassaktion“ ist ein Begriff aus dem Telemarketing und der dritte Schritt der Kundenakquise. Nach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon und dem Zusenden von Infomaterial ruft sich der Vertriebler bei seinem potenziellen Kunden durch das Nachfassen noch einmal in Erinnerung, um mit ihm gegebenenfalls einen Termin zu einem persönlichen Treffen zu vereinbaren.

Ein professioneller Nachfass von postalischen Mailings erzielt eine A-Lead-Quote zwischen 2-8 %. Die Gesamtquote aus A-, B- und C-Leads liegt bei 12-38 %. Dabei sind die Quoten branchenabhängig.

Eine Nachfassaktion beinhaltet die Pflege von Kundenkontakten, Adressqualifizierung und Reaktivierung von bestehenden Kunden. Wenn das postalische Mailing zu wenig Erfolg bringt, wird noch mal telefonisch nachgefasst. Kunde hat was gemailt und man fragt nach, ob eine Direktmarketingmethode angkeommen ist. „Hast du meine Karte bekommen?“

Während einer Nachfassaktion soll der Kontakt zum potentiellen Kunden vertieft werden. Ziel des Vertrieblers dabei ist in der Regel, einen persönlichen Termin mit dem Entscheider zu vereinbaren. Auch die Reaktivierung alter Kontakte ist möglich.

„Nachfassaktion“ ist ein Begriff aus dem Telemarketing und der dritte Schritt der Kundenakquise. Nach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon und dem Zusenden von Infomaterial ruft sich der Vertriebler bei seinem potenziellen Kunden durch das Nachfassen noch einmal in Erinnerung, um mit ihm gegebenenfalls einen Termin zu einem persönlichen Treffen zu vereinbaren.

Welche Lead-Quoten lassen sich nach postalischen Mailings mit Nachfassaktionen erzielen?

Eine telefonische Nachfassaktionen nach dem Versenden von Mailings ruft Ihre Marke in Erinnerung und steigert Ihre Lead-Quoten. Folgende Ergebnisse erzielt unser professionelles Team bei Nachfassaktionen:

ThemaQuote A-Leads Quote ABC-Leads
Innovationen technische Produkte2-4%22%
Einladungen zu Fachmessen2-4%12%
Einladungen zu Online-Präsentationen2-4%18%
IT-Security und Sicherheitssoftware 3-8%38%

Unser erfahrenes Callcenter ist ein idealer Partner für alle Dienstleistungen im Bereich Dialogmarketing und Telefonmarketing. Wir übernehmen Messeeinladungen und Nachfassaktionen für Ihr Unternehmen und bieten unsere Unterstützung bei der Neukundengewinnung an. Für Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wir der richtige Ansprechpartner und auch auf internationaler Ebene kann unser Team Ihr Unternehmen entscheidend unterstützen.

Kundenpflege und -gewinnung und Re-Aktivierung durch telefonische Nachfassaktionen

Wir kontaktieren Interessenten Ihrer Produkte und Dienstleistungen nach einer Messe verstärkt und erhöhen damit das Interesse und die Kaufbereitschaft potenzieller Kunden. Wir verstärken damit die Wirkung Ihrer Mailings oder Ihrer postalischen Aussendungen und generieren mehr Response und deutlich mehr Rücklauf.

Nachfassaktionen, Adressqualifizierung, Kundenpflege - wir unterstützen aktiv Ihren Außendienst

Unser Callcenter bietet eine umfassende Unterstützung für Ihre Außendienstmitarbeiter. Wir übernehmen neben der Adressqualifizierung und der Pflege der Kundenkontakte auch Nachfassaktionen nach Messen. So erhöhen wir die Aufmerksamkeit Ihrer Marketingmaßnahmen bei Mailings oder Aussendungen deutlich. Wir steigern damit effektiv die Kaufbereitschaft Ihrer Kunden und motivieren sie in Bezug auf Ihre Dienstleistungen und Produkte.

Wir erreichen bundesweit Kunden in allen deutschen Städten für eine Vielzahl von Branchen. Unsere Mitarbeiter kontaktieren für Sie Kunden im Saarland, in Hessen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Bremen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern. Als Callcenter mit Standorten in Biberach, Stuttgart und München engagieren wir uns für unsere Kunden im In- und Ausland für die Optimierung der Marketingmaßnahmen und im Bereich Lead-Generation.

Telefonische Nachfassaktionen:

Das könnten Sie ebenfalls interessieren:

Telefonische Nachfassaktionen im Ausland:

Im Ausland sind wir in fast allen Ländern tätig und sprechen Kunden in vielen europäischen Ländern in ihrer Muttersprache an. Für unser mehrsprachiges Team gibt es keine Sprachbarrieren und wir kommunizieren auf Japanisch, Portugiesisch, Ungarisch und Finnisch ebenso gekonnt wie auf Deutsch.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir unterstützen Sie und Ihr Unternehmen gerne national und international bei der Kundenkontaktpflege und der Neukundengewinnung. Schaffen Sie mit uns neue, profitable Möglichkeiten für Ihre Außendienstmitarbeiter durch effizienten Nachfass und entsprechende telefonische Nachfassaktionen per Telefon.

Weitere Informationen zum Thema telefonische Nachfassaktionen finden Sie unter:
+49 7351 18131810