<1> Bei Anruf Erfolg: So geht Geschäftskundenakquise

bei Saupe Telemarketing München


Um Neukunden zu gewinnen und neue Absatzmärkte zu erschließen, führt kein Weg an der telefonischen Geschäftskundenakquise vorbei. Auch im digitalen Zeitalter ist die Akquise per Telefon das Instrument der Wahl für den Erstkontakt. Doch wie beim ersten Face-to-Face Kontakt gilt auch bei der Geschäftskundenakquise: You never get a second chance. Das heißt, in den ersten Sekunden entscheidet sich, ob man Sympathien geweckt hat und das Gegenüber bereit ist, die Kommunikation fortzusetzen. Deshalb muss man die richtige Vorgehensweise kennen.

Was bringt die telefonische Geschäftskundenakquise?

Sie haben ein attraktives Produkt oder eine interessante Dienstleistung und möchten mit Ihrem Angebot Geschäftskunden ansprechen, die noch nie davon gehört haben? Wie schaffen Sie es, Aufmerksamkeit dafür zu generieren? Greifen Sie zum Telefon. Oder besser: Lassen Sie Profis in Ihrem Namen telefonieren.  Die Telemarketing Experten der Agentur Saupe Telemarketing München haben Erfahrung in der Geschäftskundenakquise. Sie sondieren Ihre Zielgruppe, erreichen garantiert die Entscheider und liefern wertvolles Feedback zu Ihren Produkten und Dienstleistungen. Am Ende erhalten Sie nicht nur die Adressen von interessierten Unternehmen und die Kontaktdaten der für Investitionen zuständigen Ansprechpartner. Sie erhalten auch  Informationen darüber, wie hoch die Kaufbereitschaft innerhalb Ihrer Zielgruppe ist und ob das Produkt den Anforderungen und Bedürfnissen des Marktes gerecht wird.

Was ist bei der Geschäftskundenakquise zu berücksichtigen?

Bei einem Telefonat zur Akquise neuer Geschäftskunden muss man viel richtig machen, wenn aus dem Erstkontakt ein neuer Kunde werden soll. Wichtig ist:

  • Immer gut vorbereitet in das Gespräch gehen – dann sind Sie für kritische Rückfragen gewappnet.
  • Sicherstellen, dass man mit der richtigen Person spricht. Nur der Entscheider hat Einfluss auf die Kaufentscheidung.
  • Keine Monologe führen: Treten Sie mit Ihrem Gegenüber in einen Dialog. Geben Sie ihm das Gefühl, er hätte bei Ihnen angerufen.
  • Sich nicht auf einen Rückruf verlassen: Denken Sie ans Nachfassen. Aber: Der Zeitpunkt muss stimmen. Nicht zu früh, um den potenziellen Kunden nicht zu verärgern. Nicht zu spät, damit der erste Anruf noch nicht vergessen und das Eisen noch heiß ist.

Überlassen Sie die Geschäftskundenakquise den Callcenter Profis von  Saupe Telemarketing München. Wir entwickeln auch für Sie ein Telefonkonzept mit einer erfolgversprechenden Vorgehensweise. Rufen Sie bei uns an: Telefon +49 89 70 074 621.