<1> C wie CRM

Costumer-Relationship-Management zu deutsch Kundenpflege beschreibt die Aufwände eines Unternehmen zur Kundenbetreuung. Das CRM erfüllt den Zweck Kundenbeziehungen zu pflegen. Jedes Unternehmen interpretiert Kundenpflege anders, da jeder erstens verschieden Anspruchsvolle Kunden hat und zum anderen unterscheidet man je nach Branche. Bei den meisten CRM Systemen ist es so, das jede Information über den Kunden in eine speziell für ihn angelegte Datenbank eingepflegt wird um so viel wie möglich über den Kunden zu erfahren. Die Ziele des CRM sind es die Kundenzufriedenheit hoch zu halten, Bestandskunden weiterhin an das Unternehmen zu binden und neue Kunden zu generieren. Der Nutzen der Firma liegt darin, dass sich das Bild des Kunden mit jedem Eintrag in das CRM-System verfeinert. Hiermit ist zu sehen wie viel Umsatz er bringt und im Gegenzug auch wie viel Kosten er verursacht. Außerdem kann die Loyalität des Kunden überprüft werden sowie vieles mehr.