<1> A wie Akquise

Als Akquise wird allgemein die Maßnahme zur Kundengewinnung beschrieben. Dabei gibt es zwei Arten der Akquise. Die Kalt- und Warmakquise. Bei der Kaltakquise handelt es sich um den Erstkontakt zum potentiellen Kunden, zu dem bisher noch keinerlei Verbindung besteht. Die Warmakquise beschreibt den Kontakt zu einem potentiellen Kunden zu welchem schon ein gewisser Kontakt über gemeinsame Mitgliedschaften oder Verbundgruppen besteht. Des weiteren wird zwischen zwei Methoden der Kundenakquise unterschieden. Es gibt die Push-Methode, bei der potentielle Kunden direkt auf der Straße angesprochen werden und die Pull-Methode bei der durch einen einprägsamen Internetauftritt auf sich aufmerksam gemacht wird.